Situation

  • Fast jede 2. Ehe wird geschieden!*
  • Die Hälfte der Ehescheidungen betreffen minderjährige Kinder!
  • Jedes 3. Kind erlebt die Trennung oder Scheidung seiner Eltern.
  • Ca. 40 % davon verlieren dauerhaft den Kontakt zu einem Elternteil, meistens zu ihrem Vater, sowie den Großeltern und Verwandten väterlicherseits.
  • In Deutschland wachsen über 1,5 Mio. Kinder ohne ihren Vater auf!

* Nach Wikipedia erhält man für das Jahr 2003 eine Scheidungsrate von 43,6 % in Westdeutschland und 37,1 % [3] in Ostdeutschland. Für Österreich betrug im Jahr 2003 diese Scheidungsrate 43,2 %[2].

Kinder brauchen beide Eltern!

Wir setzen uns ein für eine natürliche, gelebte Vater-Kind-Beziehung im Rahmen der gemeinsamen elterlichen Verantwortung vor wie nach der Trennung! Sowie für den Abbau der Benachteiligung von nichtehelichen Kindern und deren Vätern. Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner für ausgegrenzte Angehörige inkl. Zweitfrauen (-männer). Das Kind steht im Mittelpunkt unseres Bemühens um Konfliktbefriedung. Wir definieren das Sorgerecht als Recht des Kindes von beiden Eltern umsorgt zu werden, woraus sich für beide Elternteile Verpflichtungen und Rechte ableiten.